Marckolsheim, Unterelsass (29., 30. September 2018)

Gemeinsam mit unseren Freunden der Poilu de la Marne waren wir von der Gemeinde Marckolsheim/Elsass eingeladen worden,
um die Eröffnung einer Ausstellung zum Thema 100 Jahre Kriegsende mit einem kleinem Biwak zu begleiten.
Die Tatsache, dass wir dieses Mal im Elsass unsere Arbeit zeigten, ermöglichte es uns, auch ohne unsere beiden
Feldübersetzer Luc und Christian mit den vielen Besuchern ins Gespräch zu kommen.
Nach einem schönen deutsch-französischen Kameradschaftsabend im Lager der Poilu de la Marne suchten wir
unser Nachtlager- dieses Mal für unsere Verhältnisse äusserst luxuriös- in der örtlichen Turnhalle auf.
Am Sonntag morgen fand nach dem Gottesdienst eine Kranzniederlegung am örtlichen Ehrenmal statt. Anschliessend
wurde mit diversen Ansprachen die besagte Ausstellung eröffnet und anschliessend der übliche Vin d´honneur genossen.
Unser Dank geht an die Gemeinde Marckolsheim und den dortigen Geschichtsverein für die tolle Unterbringung
und großartige Verpflegung!

Marckolsheim, Bas-Rhin (29, 30 septembre 2018)

Texte français à suivre…

   
Fotos © DSM